Schulberatung

Die Aufgaben der Schulberatung nimmt an unserer Schule Frau StRin (RS) Michaela Hasl wahr.
Sie unterstützt Schülerinnen/Schüler, Eltern und Lehrkräfte in allen Schulberatungsfragen.

Die Aufgaben der Beratungslehrerin sind unter anderem:

  • Sie berät die Eltern und Schüler in allen Fragen der Schullaufbahnwahl
  • Gibt Antworten auf Fragen, die sich im Zusammenhang mit dem Übertritt an die Realschule oder an andere Schularten stellen
  • Ist Ansprechpartnerin für die berufliche Orientierung und eine möglicherweise später anstehende Studienwahl
  • Ist die Fachfrau für die Wahlpflichtfächergruppen in der Realschule
  • Bietet Lösungsmöglichkeiten zur Überwindung von Lernschwierigkeiten und Konzentrationsproblemen
  • Ist Ansprechpartnerin für Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwäche
  • Betreut Schüler bei Lernproblemen
206

Telefon: 08504 955055-14

Sprechstunde:

Zeiten werden am Anfang des neuen Schuljahres veröffentlicht.

Bis dahin wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

 

Weiter helfen auch die Staatlichen Schulberatungsstellen in Bayern, zum Beispiel die

Staatliche Schulberatungsstelle in Niederbayern:
www.sbndb.de

oder die

Schulberatung in Bayern
www.schulberatung.bayern.de

Schulpsychologische Beratung

Die schulpyochologische Beratung nimmt in diesem Jahr Frau StRin (RS) Elisabeth Müller wahr.

Sie umfasst die Beratung bei Problemen und in schwierigen Situationen, z.B. bei

  • Lese- Rechtschreibstörungen
  • Fragen der Inklusion
  • Angst- und Motiviationsproblemen
  • Eingewöhnungsschwierigkeiten
  • Leistungsblockaden und –tiefs
  • Konzentrationsproblemen
  • Schwierigkeiten in der Klassengemeinschaft
  • Ganz persönliche Krisen
Müller

Tel: 08504 955055-15

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Raum: E001

Die Beratung ist

freiwillig
streng vertraulich (Schweigepflicht!)
neutral
kostenlos