Dieser Wettbewerb findet jedes Jahr im November statt und dient den Schülern dazu, ihre Fähigkeiten im Bereich Logik und ein eventuelles Talent für informationstechnische Berufe zu entdecken. Zudem werden auch bei Einstellungstests diese Art von Aufgaben – wenn auch nicht so schön aufbereitet – gestellt. Insofern werden hier die Schüler zusätzlich noch auf unterhaltsame Weise mit späteren Aufgabenstellungen, die das Berufsleben fordert, vertraut gemacht.
Unsere diesjährigen Schulbesten: Florian Koller und Jan Dichtl aus der 10b. Herzlichen Glückwunsch!
Siegrid Reitberger-Skrobek StRin RS