Biologieprojekt

Alle Lebewesen sind aus Zellen aufgebaut!

Im Rahmen des Biologieunterrichtes beschäftigten sich die Klassen 7b und 7d mit der kleinsten, grundlegendsten Einheit des Lebens – der Zelle.

Schon bald tauchte ein Problem auf. Wir untersuchten zwar die kleinste Einheit von Lebewesen, aber es gab so viele neue und fremdartige Begriffe! Wie soll man sich die merken?

Eine Idee zur Lösung des Problems war bald gefunden. Die Schülerinnen und Schüler bastelten selbstgemachte Modelle und konnten so die biologischen Fachbegriffe leichter zuordnen und sich deutlich besser einprägen.

Der Kreativität der Schülerinnen und Schüler waren hierbei keine Grenzen gesetzt und es entstanden mithilfe von Bastelmaterialien, wie z.B. Knete, Pfeifenreinigern oder Zahnstochern viele unterschiedliche Modelle. Dabei achteten die Schüler stets darauf, dass die unterschiedlichen Zellbestandteile wie Zellkern, Zellplasma, Ribosomen,Mitochondrien und die Zellmembran gut veranschaulicht wurden.

Christine Pfeffer

.